Wichtiger Hinweis zur aktuellen Lage hinsichtlich des Coronavirus mehr Infos

Zu Ihrem Schutz und als Maßnahme gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus haben wir uns dazu entschlossen, unser Büro bis auf Weiteres zu schließen. Der Betrieb läuft aber in gewohnter Form weiter und wir stehen Ihnen natürlich gerne per E-Mail an info@gartenschroeder.de oder telefonisch unter 052323031 zur Verfügung.

Blumen und Pflanzenbedarf liefern wir Ihnen gegen Rechnung außerdem direkt vor Ihre Haustür! Füllen Sie einfach unser Bestellformular unter www.bluus.de/lieferdienst aus.

Wir hoffen, dass wir dadurch helfen können, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und zudem eine kreative Möglichkeit bieten, wie wir Sie auch in dieser schweren Zeit auf Wunsch im Gartenbereich unterstützen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Winterdienst

zurück zur Übersicht

Winterdienst

Das Unternehmen GaLaBau Schröder ist die kompetente Adresse in Lippe, wenn es um die zuverlässige Beseitigung von Schnee und Eis geht. Seit fünf Jahren bietet das Team um Geschäftsführer Frank Schröder einen professionellen Full-Service-Winterdienst an.

Von der Privat-Einfahrt über den Bürgersteig bis hin zu Wohnbau-Anlagen, Firmengeländen, kommunalen Objekten oder Einkaufszentren – jede Flächengröße wird gestreut und geräumt, Übermengen werden abgefahren. Bei Bedarf auch rund um die Uhr.

Maschinenpark und Ausrüstung

„Unser Maschinenpark umfasst inzwischen mehrere Radlader, Traktoren und Groß-LKW, die in der letzten Saison 1,5 Hektar Bürgersteige sowie 20 Hektar Gewerbeobjekte befahr- und begehbar gemacht haben“, zählt Frank Schröder auf, der sich im Laufe der vergangenen Jahre mehr und mehr auf den Winterdienst spezialisiert hat.

„Grundstückseigentümer/innen sowie Eigentümergemeinschaften von Anliegergrundstücken sind verpflichtet, nach Schneefall-Ende beziehungsweise nach dem Entstehen von Eisglätte unverzüglich zu räumen und zu streuen. Auch angrenzende kombinierte Geh- und Radwege fallen in diese Zuständigkeit.

Notdienst

Die Anlieger haften für den Winterdienst, dessen sollte sich angesichts der zahlreichen Unfälle auf nicht geräumten und vereisten Gehwegen und der sich daraus ergebenden Folgen jeder bewusst sein.

Eine generelle Befreiung vom Winterdienst ist nicht möglich, deshalb kann jeder, der aus gesundheitlichen oder anderen Gründen seiner Pflicht nicht nachkommen kann, auf unsere professionelle Hilfe zurückgreifen.“

Die Spedition Bobe in Bad Salzuflen sowie der Marktkauf in Lage gehören unter anderem zu den zufriedenen Kunden. Das 15-köpfige Fachpersonal ist bei entsprechender Wetterlage 24 Stunden einsatzbereit und fährt regelmäßig feste Touren in den Bereichen Bad Salzuflen, Detmold, Lage und Lemgo ab.

„Mit unserem Komplett-Service garantieren wir Gewerbetreibenden, dass jeden Morgen vor Arbeitsbeginn die Lieferflächen, aber auch die Parkplätze für Besucher und Mitarbeiter sicher geräumt sind“, wirbt Schröder, der für mögliche Personenschäden durch Eis und Schnee die Haftung übernimmt. „Schließlich soll sich in der kalten Jahreszeit der Krankenstand in den Firmen nicht durch gebrochene Beine erhöhen“, so der Unternehmer augenzwinkernd.

Vorratslagerung

In seinen Lagerhallen an der Sprikernheide in Lage-Hagen werde stets genügend Streu-Salz vorgehalten, um Engpässen vorzubeugen. Ist die Wintersaison zu Ende, bietet der Meisterbetrieb Schröder eine nachträgliche Reinigung mit der Kehrmaschine an.

Die Experten für Garten und Landschaft werden mit geübtem Auge sämtliche Flächen prüfen. Und sollten hier und da Frostschäden aufgetreten sein: kein Problem für den Fachbetrieb, der nie um kreative Lösungen verlegen ist wenn es um Pflasterarbeiten, Grünflächenmanagement, Grabpflege, Baumfällungen, Zaunbau aber auch Neu- und Umgestaltungen durch das eigene Planungsbüro geht. Individuelle Angebot können jederzeit unverbindlich angefordert werden.

Modernste Technik per GPS

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb setzen wir bei unseren Winterdiensteinsätzen auf eine GPS-Fahrzeugortung.

Jedes unserer Fahrzeuge ist mit einem System der Firma Mobilzeit ausgestattet. Dabei werden die Flächen der einzelnen Kunden in Google Maps mit sogenannten Geofences markiert. Beim Ein- und Ausfahren auf das Gelände sowie beim Arbeiten werden die Fahrzeuge per GSP geortet. Dadurch ist für unsere Kunden eindeutig nachvollziehbar, wer wie lange auf welcher Fläche gearbeitet hat.

Das GPS-System wird auch im Grünflächenmanagement sowie auf unseren Baustellen eingesetzt.

Artikel im "Flächenmanager"

Sie wollen mehr über unseren Winterdienst erfahren oder interessieren sich für unsere GPS-Fahrzeugortung?

Die neue Ausgabe des Flächenmanagers, einer Fachzeitschrift für Kommunen und Flächenmanagement in Deutschland, hat über unseren Winterdienst berichtet. Denn seit unseren ersten Winterdiensteinsätzen 2009 hat sich in unserem Unternehmen viel verändert.